Herzlich
Willkommen

bei den GRÜNEN Hann. Münden.

Das drängendste Problem unserer Zeit ist die Notwendigkeit, den Klimawandel zu verlangsamen.
Um die Lebensgrundlage für uns und die nächsten Genrationen zu erhalten, müssen wir alle Ent­scheidungen, die im Rat getroffen werden, hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit und Weitsichtigkeit überprüfen. Entscheidungen dürfen nicht nur mit Blick auf die nächsten 3 bis 5 Jahre getroffen werden, sondern erfordern auch den Blick auf die kommenden Generationen.

Leben bedeutet Entwicklung. Bislang hieß Entwicklung immer „höher, schneller, weiter“ und vor allem „mehr“. Wir wissen schon lange, dass das nicht unendlich so weitergehen kann. Denn schon lange beuten wir unsere Lebensgrundlage überproportional aus. Entwicklung muss in der Zukunft qualitativ und inhaltlich werden.

Wir wollen erreichen, dass Hann. Münden vorangeht im Wandel von quantitativer zu qualitativer Entwicklung!

Eine Auswahl unserer Themen

Mobilität

In etwa 40 % aller Fälle wird das Auto für Strecken genutzt, die kürzer als 5 km sind. Es geht also um Entfernungen, die für einen gesunden Menschen bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu bewältigen wären. Hieraus erschließt sich ein hohes Potential für den Rad- und Fußverkehr, welches wir im Sinne des Klimaschutzes nutzen sollten.

Energiewende

Der menschengemachte Klimawandel hat verheerenden Auswirkungen und die Emissionen klimaschädlicher Gase muss deshalb schnellstmöglich minimiert werden! Die wichtigste Rolle spielt dabei die Umstellung jeglicher Energieverwendung von fossilen Energieträgern (Kohle, Gas, Erdöl) zu einer erneuerbaren Energieversorgung – die Energiewende! Die schnellstmögliche Umsetzung dieser Energiewende ist zwingende Voraussetzung dafür, die Folgen der Klimakatastrophe einiger Maßen in Grenzen zu halten.

Jugendforderung

Die Pandemie hat Kinder und Jugendliche ganz besonders getroffen: Zuhause sitzen statt Freunde treffen, Homeschooling statt Pausenhof, Netflix statt Partys. Aus diesem Grund möchten wir unser Augenmerk auf euch richten! Es darf keine Sparmaßnahmen in der offenen Jugendarbeit geben. Mündener Kinder und Jugendliche sollen ein sicheres, förderndes und vielfältiges Lebensumfeld ermöglicht bekommen, um im öffentlichen Raum Spaß zu haben und Entfaltungsmöglichkeiten zu haben.


Nächste Termine

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Alle Stimmen GRÜN!

Hier gehts zu den Webseiten und Kanälen anderer GRÜNEN!

Bündnis 90/Die GRÜNEN Göttingen

Bundestagskandidat Jürgen Trittin

Landtagskandidatin Marie Kollenrott

Oberbürgermeisterkandidatin Doreen Fragel

Werde aktiv